gross_Schnupper_rein_19.06.2021

Schnuppertag Nachhaltiges Studieren

Lese­dau­er 1 Minu­te

Die Rot­ten­bur­ger Hoch­schu­le für Forst­wirt­schaft (HFR) rührt gera­de kräf­tig die Wer­be­trom­mel für nach­hal­ti­ge Stu­di­en­gän­ge und ihren Info­tag am 19. Juni 2021. Da trom­meln wir natür­lich ger­ne mit, zumal wir regel­mä­ßig Berufs­bil­der rund um Kli­ma- und Umwelt­schutz vor­stel­len möchten.

Wie soll es nach dem Abi wei­ter­ge­hen? Wer sich aktiv für Kli­ma­the­men ein­brin­gen will, die Nähe zu Natur und Wald liebt und/oder sich für den nach­hal­ti­gen Umgang mit natür­li­chen Res­sour­cen ein­set­zen möch­te, dem bie­tet die HFR die Chan­ce, pra­xis­ori­en­tiert und inno­va­tiv for­schend sein Wis­sen auszubauen.

Die klei­ne Hoch­schu­le mit einem 2.500 Hekt­ar gro­ßen Lehr- und For­schungs­wald direkt am Hoch­schul­ge­län­de ver­fügt über ein gro­ßes Netz­werk an Koope­ra­ti­ons­part­nern im In- und Aus­land und moderns­ten For­schungs­ein­rich­tun­gen. Die Aus­wahl an Stu­di­en­gän­gen ist breit gefächert.

So beschäf­tigt sich der Stu­di­en­gang „Erneu­er­ba­re Ener­gie“ mit Lösun­gen, die den Kli­ma­wan­del und sei­ne Fol­gen brem­sen. „Forst­wirt­schaft“ behan­delt maß­geb­lich den Erhalt unse­rer Wäl­der und ihrer viel­fäl­ti­gen Funk­tio­nen. Der Stu­di­en­gang „Holz­wirt­schaft“ ver­mit­telt die res­sour­cen­ef­fi­zi­en­te und öko­no­mi­sche Ver­wen­dung von Holz. Um die kost­bars­te mensch­li­che Res­sour­ce, das Was­ser, und um die welt­wei­te Pro­ble­ma­tik, dass 1,2 Mil­li­ar­den Men­schen kei­nen Zugang zu sau­be­rem Trink­was­ser haben, geht es bei „Res­sour­cen­ma­nage­ment Was­ser“. Schließ­lich: Wer länd­li­che Regio­nen wirt­schaft­lich, sozi­al und öko­lo­gisch nach­hal­tig (wei­ter-) ent­wi­ckeln möch­te, dem sei das Stu­di­um „Nach­hal­ti­ges Regio­nal­ma­nage­ment“ empfohlen.

Alle Infor­ma­tio­nen zum Stu­di­en­an­ge­bot und zum Bewer­bungs­ver­fah­ren an der HFR befin­den sich hier.

Am Online-Info­tag am 19. Juni 2021 gibt es außer­dem die Mög­lich­keit, direkt mit HFRlern in Kon­takt zu tre­ten und Fra­gen per Tele­fon, E‑Mail oder über Zoom zu stel­len. Die Links dazu gibt es auf der Start­sei­te der HFR-Web­site

Elke Schwar­zer

Bild: HFR

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments