csm_Studierende-am-Campus-STadtmitte_b855b1d95b

Nachhaltigkeit aus Esslingen

Nach­hal­tig­keit ist ein Zukunfts­the­ma. Kein Zwei­fel. Doch woher kom­men die benö­tig­ten Exper­ten für Nach­hal­tig­keit? Wo ste­hen die Hoch­schu­len der Regi­on beim The­ma Nachhaltigkeit?
Dem neckar-alb.blog ist zunächst die Hoch­schu­le in Ess­lin­gen auf­ge­fal­len, die Nach­hal­tig­keit pro­mi­nent auf ihrer Web­site prä­sen­tiert. Auf mei­ne Anfra­ge erhielt ich eine Ein­la­dung zur Videokonferenz.

logo_mont

Event-Tipp: C2C Congress „Plastik und Kunststoffe von morgen“

C2C NGO ist eine gemein­nüt­zi­ge Ber­li­ner Orga­ni­sa­ti­on, die sich dem wirt­schaft­lich-öko­lo­gi­schen Prin­zip Crad­le to Crad­le und der Kreis­lauf­wirt­schaft ver­schrie­ben hat. Im Juli star­te­te ihre dies­jäh­ri­ge Kon­gress-Tri­lo­gie in Frei­burg mit dem Leit­the­ma „Ska­lie­rung von C2C-Inno­va­tio­nen“. Am 7. Sep­tem­ber in Mainz liegt der Fokus auf der Ver­pa­ckung der Zukunft.

Keyvisual_Startseite_1

Die Natur macht den Teller

Simon Tress ist der bekann­tes­te Bio-Koch Deutsch­lands. Sein Lokal „1950“ auf der Schwä­bi­schen Alb in Hay­in­gen erhielt 2021 den Grü­nen Michelins­tern. Ob der hel­ler strahlt als der klas­si­sche und was nach­hal­ti­ge Küche aus­macht, erzähl­te er mir am Tele­fon, im Hin­ter­grund stets zu hören: schaf­fi­ges Küchengeklapper.

Lumiflex_titel

Klimafreundliches Beleuchten: vom intelligenten Umgang mit Technologie

LED gilt als eine äußerst ener­gie­ef­fi­zi­en­te Metho­de, Licht zu erzeu­gen. Das Hechin­ger Unter­neh­men Lumi­tro­nix ist Spe­zia­list für LED-Lösun­gen. Von Ver­triebs­lei­ter Paul Spa­ren­borg woll­ten wir wis­sen, was die Tech­no­lo­gie sonst noch kann, wie man Stra­ßen­be­leuch­tung insek­ten­freund­li­cher aus­stat­tet und was er von EU-Richt­li­ni­en für die Beleuch­tungs­bran­che hält. 

Nachhaltigkeit-neu

Smarte Wasserzähler, 100 Prozent wiederverwendbar

„Nach­hal­ti­ges Wirt­schaf­ten in Bezug auf Mensch und Umwelt ist ein Gebot des gesun­den Men­schen­ver­stands“ lau­tet ein grif­fi­ges State­ment auf der Home­page der Schel­klin­ger Lorenz GmbH & Co KG, die zu den Vor­rei­tern für ethi­sches Wirt­schaf­ten zählt. Nach­hal­ti­ges Prunk­stück ist eine in sich schlüs­si­ge Kreis­lauf­wirt­schaft für Wasserzähler.