crop_IMGP2049

„Je mehr wir werden, desto besser“

Das Insti­tut URKE, das sind Vater Ste­fan und Sohn Jan Urke, mit Fokus auf Coa­ching zu einer nach­hal­ti­gen Unter­neh­mens­füh­rung. In ihren 20-Minu­ten-Impul­sen tei­len sie online ger­ne ihr umfang­rei­ches Know-how. Mit Ste­fan Urke unter­hielt ich mich dar­über, was nach­hal­ti­ge Unter­neh­mens­füh­rung ausmacht.

Nachhaltigkeit-neu

Smarte Wasserzähler, 100 Prozent wiederverwendbar

„Nach­hal­ti­ges Wirt­schaf­ten in Bezug auf Mensch und Umwelt ist ein Gebot des gesun­den Men­schen­ver­stands“ lau­tet ein grif­fi­ges State­ment auf der Home­page der Schel­klin­ger Lorenz GmbH & Co KG, die zu den Vor­rei­tern für ethi­sches Wirt­schaf­ten zählt. Nach­hal­ti­ges Prunk­stück ist eine in sich schlüs­si­ge Kreis­lauf­wirt­schaft für Wasserzähler.

20210313_151228_1

Aus Verpackpapier mach Backpapier

Pap­pe, beschich­te­te Mate­ria­len oder doch Foli­en aus Kunst­stoff? Nach­hal­tig Ver­pa­cken ist eine kom­ple­xe Ange­le­gen­heit. Davon wuss­ten Her­stel­ler als auch Ver­tre­ter der Abfall­wirt­schaft in einem Webi­nar des Bun­des­ver­band Nach­hal­ti­ge Wirt­schaft, in Zusam­men­ar­beit mit dem Recy­cling Maga­zin, zu berichten.