P1090114_1544629575

Straubenhardts Erfolgsrezept: Alle ziehen nachhaltig mit 

Immer wie­der mal lohnt ein Blick über den Neckar-Alb-Tel­­ler­rand. Wie zum Bei­spiel Rich­tung Enz­kreis, nach Strau­ben­hardt, der ers­ten baden-wür­t­­te­m­­ber­­gi­­schen „Crad­le to Cradle“-Modellgemeinde. Bür­ger­meis­ter Hel­ge Vieh­weg erzählt, wie es dazu kam und wie das nach­hal­ti­ge Prin­zip in der Gemein­de wirkt.

csm_Labor-Gebäude-Energie-Umwelt_1a2f7af164

Noch mehr Nachhaltigkeit aus Esslingen 

Vor eini­gen Wochen haben wir Nach­hal­tig­keits­ex­per­tin­nen der Hoch­schu­le Ess­lin­gen inter­viewt. Den Fra­ge­bo­gen, den wir der Hoch­schu­le zur Vor­be­rei­tung zusand­ten, hat sich auch Wal­ter Czar­netz­ki, Pro­fes­sor an der Fakul­tät Maschi­nen und Sys­te­me, ange­se­hen. Sei­ne Sicht auf Nach­hal­tig­keit fin­det ihr im fol­gen­den Beitrag.

csm_Studierende-am-Campus-STadtmitte_b855b1d95b

Nachhaltigkeit aus Esslingen 

Nach­hal­tig­keit ist ein Zukunfts­the­ma. Kein Zwei­fel. Doch woher kom­men die benö­tig­ten Exper­ten für Nach­hal­tig­keit? Wo ste­hen die Hoch­schu­len der Regi­on beim The­ma Nachhaltigkeit?
Dem neckar-alb.blog ist zunächst die Hoch­schu­le in Ess­lin­gen auf­ge­fal­len, die Nach­hal­tig­keit pro­mi­nent auf ihrer Web­site prä­sen­tiert. Auf mei­ne Anfra­ge erhielt ich eine Ein­la­dung zur Videokonferenz.

VfB Stuttgart_Stadion_1

Verein für Bewegungsspiele auch nachhaltig in Bewegung 

Es tut sich was im deut­schen Pro­fi­fuß­ball. Die Deut­sche Fuß­ball Liga (DFL) ist der­zeit dabei, nach­hal­ti­ge Richt­li­ni­en zu for­mu­lie­ren, die noch im Dezem­ber 2021 in der Lizen­zie­rungs­ver­ord­nung ver­an­kert wer­den sol­len. Damit sei man Vor­rei­ter im inter­na­tio­na­len Fußballbetrieb. 

logo_mont

Event-Tipp: C2C Congress „Plastik und Kunststoffe von morgen“ 

C2C NGO ist eine gemein­nüt­zi­ge Ber­li­ner Orga­ni­sa­ti­on, die sich dem wir­t­­schaf­t­­lich-öko­­­lo­­gi­­schen Prin­zip Crad­le to Crad­le und der Kreis­lauf­wirt­schaft ver­schrie­ben hat. Im Juli star­te­te ihre dies­jäh­ri­ge Kon­­gress-Tri­­lo­­gie in Frei­burg mit dem Leit­the­ma „Ska­lie­rung von C2C-Inno­­va­­ti­o­­nen“. Am 7. Sep­tem­ber in Mainz liegt der Fokus auf der Ver­pa­ckung der Zukunft.